Einladung zur Relektüre: Appropriierende Verfahren in der Literatur der Gegenwart