Komparatistik

FAU aktuell

Kategorie: Komparatistik

Das interdisziplinäre Zentrum für Literatur und Kultur der Gegenwart präsentiert sich an der Langen Nacht der Wissenschaften mit der Präsentation literarischer Texte in diversen (außer)europäischen Sprachen. Die Veranstaltung findet am 21.10.2017, 18-1 Uhr, statt im Seminarraum B301, Bismarckstr. 1, Erlangen.

Kategorie: Allgemein, Komparatistik

Mit der Digitalisierung haben sich endgültig viele zeitgenössische Sprachkunstwerke weit von dem entfernt, was gemeinhin als Literatur verhandelt wird. Der literarische Schaffensprozess besteht längst nicht mehr nur – und in Zukunft möglicherweise noch viel weniger – darin, neue, eigene Texte zu verfassen und diese dann einem Verleger zur Publikation in einem gedruckten Buch zu überlassen.

Kategorie: Allgemein, Komparatistik

Das DFG-Netzwerk ‚Berühren: literarische, mediale und politische Figurationen‘ wurde unter Antragstellung von Dr. Andrea Erwig (ZfL Berlin) und Dr. Sandra Fluhrer (FAU-Erlangen Nürnberg) für eine Laufzeit von zwei Jahren ab 1.9.2017 bewilligt. An der FAU Erlangen-Nürnberg, wo das Netzwerk im ersten ...

Kategorie: Allgemein, Komparatistik

Mit diesem Zitat Tanja Blixen wirbt das Literaturhaus München für die Bayerische Akademie des Schreibens, an der auch die FAU beteiligt ist. Für Studierende aller Fachrichtungen, die schon länger schreiben und ihr Handwerkszeug erweitern möchten und für die, die sich überhaupt mehr mit Literatur bes...

Kategorie: Komparatistik

am Freitag, 30.6.2017, 19.30 Uhr, Deggingerhaus, Regensburg (Wahlenstr. 17) 24 Studierende der Universitäten Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Erlangen, LMU München, TU München und Regensburg feiern mit dieser öffentlichen Abschlusslesung der Bayerischen Akademie des Schreibens das, was sie mit ihrer Tei...