Seiteninterne Suche

Forschung

Tagungen/Veranstaltungen

 
12.09.2016 Cornelia Ortlieb: Vortrag am 12.09. an der Universität Zürich im Rahmen der Tagung  Leseszenen. Transdisziplinärer Workshop, Programm bitte hier
22-23.06.2016 Sandra Fluhrer: öffentlicher Workshop ‚Sprachen der Berührung‘ mit einem Gastvortrag von Prof. Dr. Natalie Binczek (Bochum). Programm
08.04.2016 Cornelia Ortlieb: Vortrag in Wolfenbüttel im Rahmen der Tagung „Biographien des Buches“, Programm
06.04.2016 Dirk Kretzschmar: Vortrag im Rahmen des Goethe-Gesellschaft e.V. in Erlangen, Großer Saal der VHS, Friedrichstr. 19
09.03.2016 Cornelia Ortlieb: Vortrag im Rahmen des Goethe-Gesellschaft e.V. in Erlangen, Goethes Schreibverfahren. – Zum Material der ,Marienbader Elegie‘
04.02.2016 Sandra Fluhrer: Gastvortrag von Annette Keck (München): Sex und Gender zwischen Avantgarde und Pop(ulärkultur): Eine Positionsbestimmung der Gender Studies.
02.02.2016 Cornelia Ortlieb: Buchstabendinge. Zur Materialität des Schreibens in der Moderne. Vortrag in der Reihe: Schreiben als Ereignis, FU Berlin, mehr… und FU Offener Hörsaal WS 2015-16 Programm
15.-17.01.2016 Cornelia Ortlieb: Workshop der Bayerischen Akademie des Schreibens, mit Annika Reich und Lars Claßen; Lesung und Gespräch, 15 Januar im Palais Stutterheim, Erlangen
21.-23.10.2015 Annette Gilbert: Internationales Symposium „Wiederkehr des Werks? Zur Gegenwart des Werkbegriffs“ Einführung. Zur Aktualität und Relevanz des Werkbegriffs heute, Hannover, Programm
13.10.2015 Annette Gilbert: Ausstellung „Eugen Gomringer &“, Kunstverein The New Concrete. Zur Renaissance konkreter Positionen in der Gegenwart, Bielefeld
06.-09.10.2015 Annette Gilbert: Eröffnungstagung der Forschungsgruppe „The Ethics of Copying“, ZiF Illegitimate legitimate copies: A grey area in dealing with literary works, Bielefeld
23.-30.08.2015 Annette Gilbert: XIII. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik, Panel: Experimentelle Gegenwartsliteratur „Ab ins Museum. Zur Abwanderung experimenteller Literatur in die Kunst“, Shanghai
20.-21.07.2015 Sandra Fluhrer: Lektüreworkshop ‚Berührung‘, theoretische und philologische Zugänge, mit einem Vortrag „Die Hand in der Wunde. Georg Trakls letzte Schriften“ von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb
30.06-3.07.2015 Cornelia Ortlieb, Matthias Kandziora: Exkursion „Berlin als Erinnerungsort“, Berlin
05.06.2015 Annette Gilbert: Ausstellungseröffnung „Michalis Pichler“, Printed Matter The Signature of the Author, New York
23.-24.04.2015 Cornelia Ortlieb, Tobias Fuchs: „Büchermachen – Zur Materialität des Schreibens und Publizierens um 1800“, Erlangen
02.02.2015 Annette Gilbert: Introduction, Workshop „Publishing as Artistic Practice“, Berlin
16.-18.01.2015 Cornelia Ortlieb: Workshop der Bayerischen Akademie des Schreibens, mit Matthias Göritz und Sandra Heinrici. Matthias Göritz, Sandra Heinrici: Lesung und Gespräch, 16.01.15 im Café Lorleberg, Erlangen